- gesetzlich gefordert -

Inhalt Hybridschulung:

Wir vermitteln mit der Hybridschulung "Datenschutzunterweisung" die wichtigsten Inhalte und (gesetzlichen) Anforderungen zum Datenschutz gemäß DSGVO und BDSG. Diese Unterweisung ist für neu eingestellte Mitarbeiter erforderlich, sie eignet sich jedoch auch für die jährliche Unterweisung im Datenschutz für Bestandsmitarbeiter. 

Schulungsinhalte sind u.a.:

  • Grundlagen Datenschutz
  • Pflichten im Unternehmen
  • IT-Sicherheit
  • Rechte der Betroffenen
  • Der Datenschutzbeauftragte

Die Schulung besteht aus einem E-Learning Teil vorab, gefolgt von einer Präsenzveranstaltung bei Ihnen vor Ort. Die Schulung schließt mit einem Multiple-Choice-Test ab.
Im Rahmen der Präsenzveranstaltung beantworten wir den Mitarbeitern die Fragen, die sich aus der speziellen betrieblichen Praxis ergeben. Zum anderen haben Sie die Möglichkeit, konkrete datenschutzrelevante Aspekte mit einem Spezialisten aus unserem Haus zu besprechen und ggf. gleich umzusetzen.

 

Zielgruppe:

Neu eingestellte und Bestands-Mitarbeiter, die im Berufsalltag personenbezogene Daten erheben, nutzen oder verarbeiten. 

 

Zertifikat/Abschluss:

Bei Abschluss der Schulung erhalten Sie ein Teilnahmezertifikat.

 

Voraussetzungen:

PC/Notebook/etc. mit Internetzugang und Soundausgabe ist für den E-Learning Teil erforderlich.

 

Art der Schulung: Hybridschulung

 

Dauer: E-Learning Teil: 45 Minuten, beliebig eigenständig skalierbar.

Bearbeitungszeitraum: Standardmäßig sind 30 Tage ab Buchung vorgesehen.

Präsenz Teil: 2 Stunden.

 

Preis: Hybrid: 148,99€ zzgl. MwSt.

Datenschutzunterweisung

Artikelnummer: 800002
148,99 €Preis

    © 2019 IMS-Zert GmbH