Sicherheitsdialog und LMRA - "Sicher und erfolgreich bei der Arbeit“

­

­

­

­

­

­

­

E-Learning "Sicherheitsdialog" und "LMRA"­­­


Sind sich Ihre Mitarbeiter der Gefahren an ihrem Arbeitsplatz bewusst?

Schaut man sich die Zahl der jährlichen - teils tödlichen - Arbeitsunfälle an, lautet die Antwort "nicht ausreichend". Arbeitssicherheit hängt nicht allein von der eingesetzten Technik, sondern ganz wesentlich vom Verhalten Ihrer Mitarbeiter ab. Deshalb haben Ihre Führungskräfte gegenüber Ihren Mitarbeitern auch eine besondere Fürsorgepflicht. Verhaltenssteuerung im Arbeitsschutz benötigt konsequente Begleitung, regelmäßige Beobachtung und situationsbezogene Kommunikation (Sicherheitsgespräch). Bevor man eine Unterweisung, ein Sicherheitsgespräch durchführt, sollte man sich Gedanken über die Kriterien machen, die den Erfolg eines Sicherheitsgesprächs ausmachen.

In der Regel gilt Informationen vermitteln funktioniert leichter als Verhalten zu ändern.

Ein Baustein um das Bewusstsein zur Risikobewertung und Risikominderung zu erhöhen - mit dem speziellen Fokus auf die „Gefahr am Arbeitsplatz“ ist die Last Minute Risk (Gefahren) Analysis. Durch das LMRA-Analysesystem wird sichergestellt, dass bei allen durchzuführenden Tätigkeiten die relevanten Gefährdungen (Risiken) tatsächlich erkannt und die entsprechenden Schutzmaßnahmen umgesetzt werden. Durch die Einbindung der fachlichen Kompetenz aller beteiligten Mitarbeiter schafft die LMRA eine umfassende Bewertung der unmittelbaren Arbeitssituation.

Mit unseren Kompakt E-LearningsSicherheitsdialog“ und „LMRA“ erhalten Führungskräfte - aber auch Beschäftigte - kompaktes und praxisgerechtes Wissen sowie konkrete Handlungs-anweisungen zur Umsetzung.

Buchung E-Learnings "Sicherheitsdialog" & "LMRA"­­­









Buchen Sie hier direkt unsere E-Learnings "Sicherheitsdialog" und "LMRA" für je nur 39,99 EUR. Ideal auch für Nachzügler, Neueinstellungen, etc.


Haben Sie mehr als 10 Mitarbeiter?

Profitieren Sie von unseren Rabatten!

Als Einführungsangebot bieten wir Ihnen folgende Nachlässe auf die E-Learnings an:


1-5 Teilnehmer: 20 % Nachlass,

6-10 Teilnehmer: 35 % Nachlass,

ab 11 Teilnehmer: 50 % Nachlass.


Die Bewertung des Arbeitsplatzes mittels LMRA-Karte

Jeder Mitarbeiter geht die Fragen, die auf der Karte stehen, Punkt für Punkt durch und prüft, ob alle Maßnahmen zur Optimierung der Arbeitssicherheit ergriffen worden sind. Der Mitarbeiter kann somit die situative Gefahr am Arbeitsplatz besser einschätzen, weshalb die LMRA-Checkliste zu den effektivsten Tools im Bereich der persönlichen Gefährdungserfassung gehört. Die Risikobewertung erfolgt durch den Mitarbeiter selbst, denn er hat von Natur aus das höchste Interesse daran, jegliches Risiko auszuschalten und die eigene Gesundheit zu schützen. Außerdem kennt er sich in seinem Arbeitsbereich besonders gut aus und kann über die LMRA Gefahrenpotential leicht erkennen und gegebenenfalls ausräumen. ­­­

Ein idealer Begleiter für den Arbeitsalltag


Um Sie bei diesem Thema praxisorientiert

zu unterstützen haben wir für Sie eine musterhafte LMRA-Karte zum Gratis Download erstellt.


Mit Hilfe der LMRA-Karte von IMS-Zert werden Beschäftigte mit kurzen und gezielten Fragen auf die Einschätzung von Gefahren hingewiesen.


Die LMRA-Karte der ideale Begleiter für einen sicheren Arbeitsalltag.


Sie finden die Liste auch auf unserer Internetseite: https://www.ims-schulung.de/downloads



In den Bereichen Arbeitsschutz, Managementsysteme und Datenschutz halten wir wertvolle Schulungen für Sie bereit.

Wir bieten Schulungen in verschiedenen Themenfeldern als E-Learning, Präsenz- und Hybridkurse an.

Haben Sie noch Fragen?

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns!

IMS-Zert Zertifizierungs- Dienstleistungsgesellschaft mbH

Prinzregentenufer 9

90489 Nürnberg

Telefon: 0911 95 978-10

Fax: 0911 95 978-29

Email: verwaltung@ims-zert.de

© 2019 IMS-Zert GmbH